Bilderrahmen Blog

Ein Bild ohne Bilderrahmen ist wie eine Seele ohne Körper.

Bilderrahmen Blog

Für Künstler und Agenturen: Bilderrahmen mieten statt kaufen

Juli 17th, 2011 · 6 Kommentare

Bilderrahmen mieten, in ganz DeutschlandWer bereits ein Auto gemietet, eine Schleifmaschine ausgeliehen oder den Mietservice für ein Hochzeitskleid genutzt hat, wird die Vorteile der Miete kennen. Man kann über einen begrenzten Zeitraum über einen Gegenstand verfügen, den man sich dafür aber nicht kaufen muss. Dieses simple, aber dennoch effektive Geschäftsmodell hat die Berliner Artvera GmbH nun auf ihr Kerngeschäft übertragen: Bilderrahmen. Ab sofort man über eine neues Portal deutschlandweit Bilderrahmen mieten.Der neue Service der Artvera GmbH ist ideal für Künstler oder Agenturen geeignet, die Bilderrahmen für Ausstellungen oder Events benötigen, diese aber nicht kaufen wollen. Da eine Ausstellung oder ein Event üblicherweise zeitlich begrenzt ist, lohnt sich der Kauf von Bilderrahmen meist nicht. Darüber hinaus haben die Veranstalter nach dem Ereignis das Problem, die Rahmen lagern zu müssen. Das Konzept von bilderrahmen-mieten.de bietet den Kunden demnach zwei Vorteile: sie sparen enorme Kosten durch die Bilderrahmen-Miete und vermeiden das Lager- und Logistikproblem.

Drei Tarife, drei Bilderrahmen-Größen

Das einfache Mietkonzept für Bilderrahmen sieht drei verschiedene Tarife vor, S, M und L. Zur Verfügung steht dort der hochwertige Alurahmen Quadro von Mira in den Bilderrahmen Größen 30 x 40, 50 x 70 und 70 x 100 cm. Will man Bilderrahmen mieten, kann man die gewünschte Größe auswählen, den Mietzeitraum angeben und eine Anfrage nach Verfügbarkeit des Pakets stellen. Nach kurzer Zeit erhält man vom Anbieter eine Antwort bzw. eine Zusage für das Paket. Dann wird die Miete im Voraus bezahlt und der Termin fixiert. Auf Wunsch werden alle Miet-Bilderrahmen auch zugestellt und nach der Veranstaltung wieder abgeholt. Hierfür wird allerdings eine kleine Zusatzpauschale erhoben.

Wer kann Bilderrahmen mieten?

Bilderrahmen Mieten eignet sich für all diejenigen, die für einen kurzen Zeitraum Bilderrahmen benötigen und kein Geld für den Kauf ausgeben wollen. Die Bilderrahmen-Miete liegt bei bilderrahmen-miete.de schon ab 1% des Kaufpreises für gleichwertige Bilderrahmen. Somit ist das Angebot im Vergleich zum Bilderrahmen-Kauf konkurrenzlos günstig.

Von dem Angebot auf bilderrahmen-mieten.de können vor allem Künstler profitieren, die mit engem Budget Ausstellungen ihrer Werke organisieren müssen. Aber auch Agenturen oder Unternehmen könnnen am Budget für Events sparen und gleichzeitig den Aufwand minimieren, indem Sie Bilderrahmen mieten.

Der neue Service ist deutschlandweit verfügbar, von Flensburg bis nach Altötting. Wer weitere Informationen sucht, findet sie direkt hier: Bilderrahmen mieten.

  • Ähnliche Beiträge

Tags: Alurahmen · Bilderrahmen mieten · Bilderrahmen Service · Informationen · ipod nano multitouch · Rahmentypen

6 Antworten bis jetzt ↓

  • 1 Bernd // Jul 21, 2011 at 14:29

    Ich finde die Idee, Bilderrahmen zu mieten sehr sehr gut! Man denke an Austellungen oder meinetwegen Leute die eine gehobene Feier veranstalten wollen… Eine echt gute Sache!

  • 2 Jean // Jul 28, 2011 at 13:54

    Tolle Idee! Gerade, wenn ich überlege, was auf Ausstellungen oder auch gehobenen Feiern schnell für Summen zusammenkommen, die alleine für Bilderrahmen gezahlt werden.

  • 3 bilderrahmen-deals.de: jetzt bis zu 70 Prozent Rabatt im neuen Shoppingclub für Bilderrahmen | Bilderrahmen Blog // Sep 19, 2011 at 14:04

    […] einmal ein neues Bilderrahmen-Projekt ins Leben gerufen. Erst kürzlich hat das Unternehmen ein Portal zum Bilderrahmen-Mieten erfolgreich gelauncht, schon kommt etwas Neues für alle Rahmenfans: der erste Shoppingclub für […]

  • 4 Kowarik, M. // Okt 12, 2013 at 13:38

    Brauche für eine Ausstellung 2014 von Januar bis März 30 Bilderrahmen 50×70 cm.
    Kann ich die mieten, wenn ja wie hoch sind die Kosten?
    MfG
    Kowarik

  • 5 Todt // Aug 13, 2015 at 23:23

    Hallo ich brächte einen größeren Bilderrahmen für einen Geburtstag um Fotos zu machen
    bitte um rückantwort

  • 6 Tobias // Okt 28, 2015 at 11:05

    Diese Webseite ist so unübersichtlich, dass man die Tendenz hat, sie sofort wiederverlassen zu wollen. Auf den ersten Blick bietet sich so viel Text, dass man gar nicht weiß, wo man anfangen soll zu lesen.
    Schade!

Hinterlasse ein Kommentar